Überallfernsehen.de

Welche Kosten fallen an?

Für den Empfang von DVB-T benötigt man eine den örtlichen Empfangsverhältnissen entsprechende Antenne und ein DVB-T-Empfangsgerät, das an den vorhandenen Fernseher angeschlossen wird.

DVB-T- Empfangsgeräte gibt es schon ab etwa 80 Euro, Zimmerantennen ab 10 Euro im Fachhandel. Neben den ohnehin fälligen Rundfunkgebühren fallen keine weiteren Kosten an, da die Programme über DVB-T unverschlüsselt und frei empfangbar sind.

Tipps und Infos rund um DVB-T Geräte
(pdf-Datei, ca. 104 KB)

Anschlusstipps (gesamtes Dokument)
(pdf-Datei, ca. 3600 KB)

 

 

© 2007 - 2010 |Impressum Kontakt DVB-T